Winter Sonne
Geschäftsstelle
Zeughausstrasse 14 B
8853 Lachen

Aktuelles

Zum neuen Jahr 2019

Für Ihren Beitrag zum Erhalt unserer christlich-abendländischen Kultur und Gesellschaft möchten wir uns ganz herzlich bedanken! Es ist keine Selbstverständlichkeit, dass Sie sich - umgeben von Beliebigkeit, Nonchalance bis hin zu Gewalt und Terror - in unseren Reihen engagieren und uns teils mit erheblichen Beiträgen über Wasser halten, sodass wir jedes Jahr mehr Wirkung entfalten können! Vielen Dank!

Im neuen Jahr wünschen wir Ihnen genügend besinnliche Zeiten, christliche Gedanken, Lebensmut und viel Freude sowie gute Gesundheit!

 

Broschüre "Aussenpolitische Herausforderungen" von Dr. Carlo Jagmetti

Dieser Tage erhalten Sie unseren aktuellen Versand mit der Broschüre von alt Botschafter Jagmetti. Sie gibt einen äusserst interessanten Überblick über die gegenwärtigen aussenpolitischen Herausforderungen. Es ist leicht zu erkennen, dass Multi- und Plurilateralismus, verbunden mit zunehmender Globalisierung, Informatisierung, Digitalisierung, usw. die Innenpolitik, aber auch Souveränität und direktdemokratische Instrumente unseres Staates immer stärker von oben und aussen unter Druck setzen. Damit ist gerade unser Land so stark gefordert, wie seit langem nicht mehr. Offensichtlich ist auch: Andauerndes Nachgeben und (Nach-)Zahlen, verbunden mit unwürdigem Kleinmut, kommt gegen innen wie aussen an seine Grenzen! Diplomaten wie Bundesrat müssen im Interesse des Landes und seiner Bürgerinnen und Bürger handeln und wo nötig Respekt und Härte einfordern.

Die Ausführungen von Carlo Jagmetti können hier Orientierung bieten und zeigen dahinter seine positive Haltung zu unserem Land und unseren Institutionen. Zudem dienen sie uns ausgezeichnet als Vorbereitung unserer nächsten Veranstaltung, die sich um das Verhältnis der Schweiz mit der EU kümmern wird. Die Veranstaltung ist terminiert auf Freitag, 31. Mai ab 18 Uhr und findet in der Aula der Universität Luzern statt. Falls Sie thematische oder personelle Vorschläge zur Tagung haben oder diese finanziell unterstützen möchten, nehmen Sie bitte einfach Kontakt auf mit unserer Geschäftsstelle.